tsc-Alumni Newsletter: Chrischonapost für Absolventen

Alumni-Erinnerungsort seit 1929: das Brüderhaus des Theologischen Seminars St. Chrischona (tsc)

tsc-Alumni Newsletter stärkt Verbundenheit

Die Studienzeit am Theologischen Seminar St. Chrischona (tsc) prägt viele Absolventen für ihr ganzes, weiteres Leben und verbindet sie mit der theologischen Ausbildungsstätte. Die tsc-Alumni bewahren sich eindrückliche Erinnerungen an die oft intensive Klassengemeinschaft, an besondere Höhepunkte des Studiums oder an den spirituellen Ort St. Chrischona. Platz für ihre Geschichten und Erinnerungen gibt es im tsc-Alumni Newsletter, zum Beispiel von den tsc-Alumni Jahrgangstreffen.

Informationen aus der tsc-Erlebniswelt

Der tsc-Alumni Newsletter nimmt die Absolventen in die Erlebniswelt des tsc hinein. Er dokumentiert, was sich am tsc alles verändert. Und das ist eine ganze Menge! Neue Dozenten werden vorgestellt. Frische Studentenjahrgänge beginnen ihr Studium. Ältere Studenten werden nach ihrem Studienabschluss in die Welt ausgesendet. Der E-Mail-Newsletter informiert auch über aktuelle Termine und interessante Veranstaltungen. Immer wieder gibt es konkrete Angebote für die Absolventen, etwa einen vergünstigten Veranstaltungseintritt, einen Buch- oder Webtipp.


Anmeldung für den tsc-Alumni Newsletter

Wenn du dich eine Zeit lang am tsc weitergebildet hast oder dort ausgebildet wurdest, gehörst du zu den tsc-Alumni. Egal, ob du das Theologiestudium absolviert hast oder in Unterkurs, Oberkurs oder Katechetischem Seminar warst. Alumni sind selbstverständlich auch die Jahreskurs-Teilnehmer und die Absolventen aller Bachelor-Studiengänge. Auch ehemalige Dozenten und Mitarbeiter des tsc dürfen den tsc-Alumni Newsletter bestellen.

Bitte melde dich online an: Opens external link in new windowOnline-Anmeldeformular


tsc-Aussendung 2017: Absolventenfoto

Neuester tsc-Alumni Newsletter

Der Opens external link in new windowtsc-Alumni Newsletter 22 blickt zurück auf die Aussendungsfeier 2017 am Theologischen Seminar St. Chrischona. Das tsc sendete zwei Dutzend Absolventen aus – mit einer Prise Wehmut, aber vielen ermutigenden Worten.


Archiv tsc-Alumni Newsletter