« Vorheriger Artikel: Vom Schatz des Dramas der Liturgie 
19.04.2017 12:15 Alter: 5 days
Kategorie: Theologisches Seminar St. Chrischona
Von: Markus Dörr

Worship-Abend «Eifach stuune»

am 19. Mai 2017 mit Dän Zeltner auf St. Chrischona. Eintritt frei.


Worshipabend «Eifach stuune» am 19.05.2017 mit Dän Zeltner

Worshipabend «Eifach stuune» am 19.05.2017 auf St. Chrischona mit Dän Zeltner

Im Rahmen seiner «Eifach stuune»-Tour kommt Dän Zeltner am Freitag, 19. Mai 2017 ans Theologische Seminar St. Chrischona (tsc). Herzliche Einladung zu einem Worship-Abend, der dich zum Staunen über Gottes unglaubliche Heiligkeit und Barmherzigkeit bringen möchte.

  • Was? Schweizerdeutsche Lieder von Opens external link in new windowDän Zeltner, zum Beispiel «Es isch Jesus, wo mir fyre», «Ewige Gott», «Necher zu Dir». Dän ist Pastor der Equippers Friedenskirche und Leiter der Worship Academy in Zürich sowie tsc-Gastdozent im Bachelor-Studiengang Theologie & Musik.
  • Wozu? Dän erklärt: «Das Ziel einer jeden Worshipzeit kann in drei Buchstaben zusammengefasst werden: WOW! Denn wenn immer wir Gottes Gegenwart suchen, werden wir auf seine unglaubliche Heiligkeit und Barmherzigkeit treffen – da können wir Menschen gar nicht anders als einfach zu staunen.»
  • Wer? Dän Zeltner und Band aus tsc-Studenten des Bachelor-Studiengangs Theologie & Musik
  • Wann? 19. Mai 2017 ab 20:00 Uhr
  • Wo? in der Eben-Ezer-Halle auf dem Chrischona-Campus, Chrischonarain 200, 4126 Bettingen, Schweiz (Opens external link in new windowAnfahrtswege)
  • Parkplätze? Auf St. Chrischona gibt es eine Reihe von Besucherparkplätzen.
  • Öffentliche Verkehrsmittel? Werktags bis 20 Uhr bringt dich die Opens external link in new windowBVB-Buslinie 32 nach St. Chrischona zur Haltestelle: Bettingen (Basel), St. Chrischona. Nach Ende des Worship-Abends erhältst du mit dem Opens external link in new windowRufbus Bettingen einen Anschluss an das Basler-ÖV-Netz ab Bettingen, Dorf. Der Rufbus fährt freitags ab 20:15 Uhr bis ca. 00:45 Uhr.

Der Eintritt ist frei, um eine Kollekte wird gebeten.

Downloads: