Israel-Studientag 2015 am tsc

Bericht

Israel spielt für Christen eine Schlüsselrolle. So die wichtigste Erkenntnis des theologischen Studientages 2015 zu spannenden Israelfragen am Theologischen Seminar St. Chrischona. Rund 350 Teilnehmer diskutierten mit den Referenten Johannes Gerloff (israelnetz.com) und Prof. Dr. Jacob Thiessen (STH Basel).
Opens external link in new windowWeiterlesen im Studientags-Bericht

Israel ist der Schlüssel!

Mitschnitte

#1: Muss Israel ein Thema in den Gemeinden sein? (Johannes Gerloff)


#2: Die Palästinenserfrage (Johannes Gerloff)


#3: Wird wirklich ganz Israel gerettet werden? (Prof. Dr. Jacob Thiessen)


#4: Rückfragen zum Referat von Prof. Dr. Jacob Thiessen


#5: Wie biblisch ist die Politik Israels? (Johannes Gerloff)


#6: Rückfragen zum Schlussreferat von Johannes Gerloff


Wahlreferat #1: Israel – einmal von innen (Assaf Zeevi)


Wahlreferat #2: N.T. Wrights Verständnis der „Neudefinition Israels“ kritisch beleuchtet (Prof. Thiessen)


Wahlreferat #3: Der Rassismus in der Israelkritik (Lukas Kundert)


Wahlreferat #4: Die messianische Bewegung (Robert Währer)


Wahlreferat #5:Chassidim und jüdische Spiritualität (Dr. Hagedorn)


Hauptreferenten

Johannes Gerloff

Johannes Gerloff, Journalist und Theologe

Johannes Gerloff, Jahrgang 1963, ist Nahostkorrespondent des Christlichen Medienverbundes KEP und der Nachrichtenagentur israelnetz.com.

Prof. Dr. Jacob Thiessen

Prof. Dr. Jacob Thiessen

Jacob Thiessen, Jahrgang 1964, ist seit Januar 2004 an der Staatsunabhängigen Theologischen Hochschule Basel (STH Basel) Rektor und Dozent, seit 2007 Professor für Neues Testament.


Downloads: Mitschnitte


Downloads: Skripte/Präsentationen