Spenden Sie für das Theologische Seminar St. Chrischona

Spenden für die Zukunft der theologischen Ausbildung

Das Theologische Seminar St. Chrischona erhält keine Zuschüsse von Staaten oder Landeskirchen. Um die Bildungsarbeit zu finanzieren, ist es auf Spenden angewiesen. Die Studiengebühren der tsc-Studenten sowie die Beiträge verbundener Werke wie Chrischona International reichen dazu nicht aus.

Bitte spenden Sie...

…damit Christen ihrer Berufung folgen können

Das tsc investiert in die theologische Aus- und Weiterbildung von Menschen. Gott beruft Menschen in seinen Dienst, das tsc macht sie fit dafür. Seit 1840 hat es bereits mehr als 6400 Menschen theologisch ausgebildet. Die meisten von ihnen sind während ihres Studiums auf St. Chrischona auch persönlich gereift und geistlich gewachsen. Jeder Studienplatz wird zu einem Grossteil durch Spenden finanziert. Ohne sie ist die theologische Ausbildung nicht möglich.


...damit die theologische Ausbildung weiterentwickelt werden kann

Das tsc ist eine renommierte Bildungsinstitution mit einer mehr als 177-jährigen Geschichte. Es besteht auch deshalb so lange, weil sich das tsc immer wieder auf die Bedürfnisse der jungen Generation eingestellt hat ohne seine Werte und Überzeugungen aufzugeben. Ausdruck davon sind beispielsweise die verschiedenen theologischen Bachelor-Studiengänge, die das tsc in regelmässigen Abständen überprüft und ständig weiterentwickelt. Mit ihrer Spende ans tsc unterstützen Sie diese konzeptionelle Arbeit.

…damit die Segensgeschichte für Gemeinden und Mission weitergeht

tsc-Absolventen engagieren sich in vielen christlichen Gemeinden, Werken, Schulen, diakonischen Einrichtungen und in der Mission. Sie helfen Menschen in ihrer Not. Sie unterstützen Gemeindebau und Gemeindegründungen auf der ganzen Welt und sie verkündigen die gute Nachricht: das Evangelium von Jesus Christus. Eine wunderbare Segensgeschichte! Mit ihrer Spende unterstützen Sie das tsc, damit die theologische Bildungsarbeit auf St. Chrischona noch viele weitere Früchte tragen kann.


Deutschland, Frankreich oder Schweiz? Das richtige Spendenkonto für Ihr Land finden Sie in der Übersicht der tsc-Konten.


Auf das Schweizer Konto des tsc können Sie auch online spenden, entweder per Schweizer Bankkarte der PostFinance oder per Kreditkarte.


Sie wollen Gutes tun und dabei Steuern sparen? Spenden an das Theologische Seminar St. Chrischona sind steuerlich absetzbar.


Roland Krähenbühl und das Finanzteam von Chrischona International helfen Ihnen weiter bei Fragen zu tsc-Spenden.