Theologische Weiterbildung am tsc


tsc-Jahreskurs: Bibel – Auszeit – Weiterbildung

Du möchtest Gott und dich selbst noch besser kennenlernen? Und du willst eine Zeit lang rauskommen, in einer Gemeinschaft mit Jesus unterwegs sein und dabei eine grosse Portion Wissen erlangen? Dann ist der tsc-Jahreskurs genau das Richtige für dich. Er richtet sich an junge und ältere Christen gleichermassen und ist all das in einem: Eine Bibelschule sowie Auszeit und theologische Weiterbildung.

Im Jahreskurs von September bis Juni hat das tsc für dich nur das Beste aus seinen theologischen Studiengängen gebündelt. Ob Bibelkunde, Spiritualität oder kreative Verkündigung – du erhältst überall einen guten Einblick. Zudem kannst du durch die Angebote Jahreskurs Worship und Jahreskurs StartUP eigene Schwerpunkte setzen.
Weitere Informationen: Öffnet internen Link im aktuellen Fensterwww.tsc.education/jahreskurs


tsc-Jahreskurs StartUP (Slider, 940x470 Pixel) (Foto: © iStock.com/Martin Dimitrov)

Wer eine Leidenschaft für die Kirche im 21. Jahrhundert hat und die Botschaft vom Reich Gottes gesellschaftsrelevant weiterverbreiten möchte, kann innerhalb des tsc-Jahreskurses den Schwerpunkt Jahreskurs StartUP wählen.


tsc-Jahreskurs Worship (Slider, 940x470 Pixel)

Wer ein Herz für Anbetung hat und seine eigenen musikalischen Fähigkeiten fördern möchte, kann auf den Schwerpunkt Worship innerhalb des tsc-Jahreskures setzen.


2. Online-Kurse zur theologische Weiterbildung


Du willst von zu Hause aus Griechisch lernen oder die Bibel in ihrer Geschichte studieren? Dann informiere dich über die Online-Kurse am tsc.


Wer berufsbegleitend studieren will, kann sich im tsc-Modulprogramm einschreiben. So kannst du dich neben dem Beruf theologisch und pädagogisch weiterbilden.


3. Seminare zur theologischen Weiterbildung


Von Propheten Predigen lernen, tsc-Seminar mit Dr. Horst Schaffenberger am 22. und 23. September 2018 auf dem Chrischona-Campus

Die Propheten des Alten Testaments zeichnen sich aus durch eine vielfältige, kreative, direkte und herausfordernde Art der Verkündigung. Was Verkündiger von ihnen lernen können, lehrt Dr. Horst Schaffenberger beim tsc-Seminar am 22. und 23. September 2018.


Genogramm, tsc-Seminar mit Irmgard Schaffenberger am 13. Oktober 2018 auf dem Chrischona-Campus

Wo komme ich her, was hat mich geprägt? Die Herkunftsfamilie und ihre Prägungen neu zu entdecken und schätzen zu lernen, ist Ziel des Tagesseminars am 13. Oktober 2018 mit tsc-Dozentin und Seelsorgerin Irmgard Schaffenberger.


Leibliche Spiritualität, tsc-Seminar mit den Dozenten Irmgard und Dr. Horst Schaffenberger vom 19. bis 21. Oktober 2018 auf dem Chrischona-Campus

Wie kann der Glaube ganzheitlicher und geerdeter werden, wie können Kopf, Herz und Leib zusammenfinden? Wege dazu vermittelt das tsc-Seminar «Leibliche Spiritualität» vom 19. bis 21. Oktober 2018 mit den tsc-Dozenten Irmgard und Dr. Horst Schaffenberger.