tsc-Jahreskurs: Es gibt viel zu entdecken!

Im tsc-Jahreskurs hast du Zeit, die Bibel zu studieren.

Ein guter Mix

Der Jahreskurs des Theologischen Seminars St. Chrischona (tsc) ist eine Mischung zwischen Modulen der theologischen Bachelor-Studiengänge und eigenen Kursangeboten. Ein wirklich guter Mix, der dich weiterbringt. In den einzelnen Kursen wirst du nicht nur deine Fähigkeiten im Verständnis der Bibel erweitern. Du lernst auch, wie du vom Text zur Andacht findest, wie du Gruppen gut leitest und wie Mission praktisch aussehen kann. Im tsc-Jahreskurs gibt es sehr viel zu entdecken!

Eigene Schwerpunkte setzen

Wie die Bachelor-Studiengänge ist auch der tsc-Jahreskurs in Herbst- und Frühlingssemester eingeteilt. Die Module des Stundenplans bauen dabei teilweise aufeinander auf. Du kannst auch mit dem Jahreskurs Worship oder StartUp einen starken Schwerpunkt setzen, der dir entspricht.
Was auf dem Stundenplan des tsc-Jahreskurses genau steht, zeigt dir die Übersicht auf dieser Seite.


Studienfächer im tsc-Jahreskurs


Fächer im tsc-Jahreskurs

Grundfächer:

  • Bibelwerkstatt Altes und Neues Testament
  • Dogmatik
  • Ethik
  • Kirchen- und Missionsgeschichte
  • Kreative Verkündigung
  • Spiritualität
  • Freitagsseminare zu verschiedenen praxisorientierten Themen, z. B. Prophetie oder Hochsensibilität

Wahlfächer:

  • Jahreskurs Start-up
  • Jahreskurs Worship
  • Pädagogik
  • Seelsorge und Psychologie

zusätzlich möglich: Mitsingen im Opens internal link in current windowtsc-Chor


Credits im Jahreskurs

Du kannst einzelne Angebote auch als Studienmodule mit Credits absolvieren. Wenn du die entsprechenden Leistungsnachweise erfolgreich erbringst, kannst du dir die Credits für ein mögliches Opens internal link in current windowBachelor-Studium am tsc anrechnen lassen. Ein Weiterstudium im Bachelor-Studiengang Theologie & Musik ist nur möglich, wenn du die Zulassungsbedingungen des Bachelor-Studiengangs Theologie & Musik am tscAufnahmeprüfung dafür bestehst (Teilnahmegebühr: CHF 90).


Jahreskurs StartUP

Freitagsseminare:

  • Evangelistik und Gemeinde
  • Kirche neu denken
  • Missionaler Lebensstil
  • Networking: Gastfreundschaft und Beziehung
  • Soziales Engagement
  • Sozialraumanalyse, Milieustudie
  • Weitere Themen zu Gründung, Bau, Entwicklung von christlichen Gemeinden und Mitarbeit in Kirche und Gemeinde

Jahreskurs Worship

Freitagsseminare:

  • Art & Prayer
  • Bandpraxis
  • Einführung in Songwriting
  • Lobpreis in Theorie und Praxis
  • Lobpreisleitung
  • Musiktheorie
  • Technik, Sound und Medien
  • Weitere Themen zu Anbetung und Lobpreis