OASE-Tage am 2. und 11. Juni 2018

Zeit zum Innehalten und zur Neuausrichtung auf Gott bieten die OASE-Tage mit Irmgard Schaffenberger am 2. und 11. Juni 2018 auf dem Chrischona-Campus.

Durchatmen – beschenkt werden – hören

Bei den OASE-Tagen im Haus der Stille auf St. Chrischona kannst du zur Ruhe kommen und einen Tag lang Stille vor Gott geniessen. Kurze biblische Inputs helfen dir, den Blick aufs Wesentliche zu richten und dich von Gott beschenken zu lassen.

Informationen zu den OASE-Tagen:

  • am Samstag, den 2. Juni 2018, und am Samstag, den 11. Juni 2018
  • von 09.00–17.00 Uhr
  • im Seminarraum im Haus der Stille des Diakonissen-Mutterhauses St. Chrischona auf dem Chrischona-Campus (Chrischonarain 135, 4126 Bettingen, Schweiz)
  • mit Irmgard Schaffenberger, tsc-Dozentin und Referentin
  • veranstaltet vom Theologischen Seminar St. Chrischona (tsc)
  • Kosten: CHF 55 pro OASE-Tag

Irmgard Schaffenberger

Irmgard Schaffenberger, Dozentin im tsc-Jahreskurs

Irmgard Schaffenberger begleitet Menschen in ihrer persönlichen Entwicklung und ist häufig Referentin an Frauenfrühstückstreffen. Am Theologischen Seminar St. Chrischona ist sie Dozentin für Homiletik und für Spiritualität im tsc-Jahreskurs.
Weitere Informationen zu Irmgard Schaffenberger liest du auf ihrer Öffnet internen Link in neuem FensterDozentenseite.

Veranstaltungsplakat herunterladen:

  • OASE der Stilleam 2. und 11. Juni 2018 auf dem Chrischona-Campus, mit Irmgard Schaffenberger (A3-Plakat)

Online-Anmeldeformular zu den OASE-Tagen mit Irmgard Schaffenberger

Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen

Anmeldeschluss: 15. Mai 2018

Online-Anmeldeformular zu den Oasentagen mit Irmgard Schaffenberger

Online-Anmeldeformular zu den Oasentagen mit Irmgard Schaffenberger
Der Festpreis pro OASE-Tag beträgt CHF 55. Im Festpreis enthalten ist das komplette Tages- und Programmangebot von 9 bis 17 Uhr, einschliesslich Mittagessen und Pausenverpflegung. Du kannst dich entweder für einen der beiden Termine anmelden oder für beide.
Unsere Küche kann vegetarisches Essen zubereiten und auf gluten- sowie laktosefreie Kost achten. Wir bitten um Verständnis, dass wir weitere Unverträglichkeiten nicht berücksichtigen können. Kreuzt du nichts an, erhältst du das reguläre Essen, zum Beispiel ein Fleisch- oder Fischgericht.
Änderungswünsche sowie An- und Abmeldungen eine Woche vor den OASE-Tagen können wir nur bedingt berücksichtigen und werden mit einer Bearbeitungsgebühr von CHF 10 verrechnet.