7. März 2020, Chrischona-Campus

Trainingstag Worship

Lobpreis verstehen und praktizieren
25 Lobpreisleiter, Bandmitglieder oder Worshipfreunde (Mindestteilnehmerzahl)
1 Tag, um Lobpreis tiefer zu verstehen

Lobpreis – ein Glaubens- und Lebensgefühl

Im Glaubensleben von Jugendlichen und jungen Erwachsenen hat Lobpreis eine überragende Bedeutung. Lobpreis ist ein Glaubens- und Lebensgefühl und die musikalische Anbetung spielt dabei eine ganz wichtige Rolle. Das belegen aktuelle Studien.

Der Trainingstag Worship soll Sie und Ihre Band beflügeln, den Lobpreis geistlich und musikalisch zu gestalten. Sie möchten tiefer verstehen, was musikalischer Lobpreis ist? Sie sind neugierig, welche Wirkungen Worship hat und was dabei geschieht zwischen Himmel und Erde? Sie wollen praktisch und musikalisch weiterkommen und sich verbessern? Dann schnappen Sie sich Ihr Instrument, Ihre Band oder Ihr Lobpreisteam und machen Sie sich auf den Weg.

Kurzinfos zum Trainingstag Worship

  • Für wen? Musikerinnen und Musiker sowie Lobpreisteams und Worshipbands aus Gemeinden
  • Wann? Samstag, 7. März 2020, 9 bis 17.30 Uhr
  • Wahlprogramme? Am Nachmittag finden voraussichtlich Wahlprogramme zu einzelnen Instrumenten und Aspekten des Bandcoachings statt. Die Angebote stehen jedoch noch nicht definitiv fest. Sobald dies der Fall ist, werden Sie auf dieser Internetseite darüber informiert.
  • Kosten: CHF 120.-
  • Mindestteilnehmerzahl: 25
  • Anmeldeschluss: 22. Februar 2020
Susanne Hagen
Referentin

Susanne Hagen

Susanne Hagen leitet den Studiengang Theologie & Musik am tsc und ist Dozentin für Gesang sowie Klavier. Sie freut sich darüber, dass Worshipmusik dem Wirken des Heiligen Geistes neuen Raum verschafft und Christen zusammengeführt hat. Sie wünscht sich aber mehr theologischen und künstlerischen Tiefgang im Lobpreis. Beim Trainingstag Worship wird sie ihr Wissen und viele Tipps für die Praxis weitergeben.

Dr. Andreas Loos ist Dozent des Theologischen Seminars St. Chrischona (tsc) für Systematische Theologie.
Referent

Dr. Andreas Loos

Andreas Loos ist Dozent für Systematische Theologie am tsc und beschäftigt sich schon seit längerem mit einer Lobpreistheologie. Er will dazu beitragen, dass Worship theologisch geerdet ist und so die Kirche Christi beflügeln kann. Beim Trainingstag wird er mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die theologischen Grundlagen des Lobpreises herausarbeiten.

Kosten des Trainingstags Worship

Online-Anmeldung zum Trainingstag Worship

Personendaten

Bitte geben Sie hier Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie hier Ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie hier Ihr Geburtsdatum im Format TT.MM.JJJJ an. (Beispiel: 01.01.1960).


Adressdaten

Bitte geben Sie hier Ihre Strasse mit Hausnummer an.
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl an.
Bitte geben Sie hier Ihren Wohnort an.
Bitte geben Sie hier das Land an, in dem Sie wohnen.


Kontaktdaten

Bitte geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse an.
Bitte geben Sie hier erneut Ihre E-Mail-Adresse an. Auf diese Weise können Rechtschreibfehler vermieden werden. Ihre E-Mail-Adresse stimmt nicht überein. Bitte kontrollieren Sie die Angaben auf Rechtschreibfehler.


Besonderheiten beim Essen

Bitte geben Sie an, ob Sie vegetarisches Essen bevorzugen oder Glutenunverträglichkeit, bzw. Laktoseintoleranz haben.










Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Elke Schlabach, tsc-Mitarbeiterin

Fragen oder telefonische Anmeldung? Bitte kontaktieren Sie Elke Schlabach.

Elke Schlabach kümmert sich um die Organisation der Weiterbildungen und Events des Theologischen Seminars St. Chrischona. Falls Sie sich telefonisch anmelden möchten oder Fragen zum Trainingstag Worship haben, können Sie sich gerne direkt an sie wenden.

Elke Schlabach, tsc-Mitarbeiterin

Fragen oder telefonische Anmeldung? Bitte kontaktieren Sie Elke Schlabach.

Elke Schlabach kümmert sich um die Organisation der Weiterbildungen und Events des Theologischen Seminars St. Chrischona. Falls Sie sich telefonisch anmelden möchten oder Fragen zum Trainingstag Worship haben, können Sie sich gerne direkt an sie wenden.