Scroll

Theologisches Seminar St. Chrischona (tsc)

Möchtest du studieren, was du glaubst?
Gehe der Bibel als dem kostbaren Wort Gottes auf den Grund, und verstehe tiefer, warum Jesus Christus die Welt verändert hat und bis heute verändert.

Möchtest du dich professionell theologisch ausbilden lassen?
Entwickle deine Begabungen für Theologie, Pädagogik oder Musik, und eigne dir das Rüstzeug für den praktischen Dienst an. Zum Beispiel in Gemeinden, in Schulen sowie in sozialen, diakonischen oder interkulturellen Werken.

Möchtest du dabei persönlich reifen?
Setze dich konstruktiv-kritisch mit der Gesellschaft auseinander, und das gemeinsam mit anderen überzeugten Christen in einer Community.

Das Theologische Seminar St. Chrischona (tsc) bietet dir das alles – je nach Studienangebot zugeschnitten auf dich und deine Begabungen.

12. Oktober 2019, 9 bis 17 Uhr

Genogramm-Seminar

Die Herkunftsfamilie ist nicht nur eine biografische Herausforderung, sondern ein Ort der Rückbesinnung auf Wurzeln und Quellen unserer Talente und Besonderheiten. Sie zu entdecken und neu schätzen zu lernen, ist Ziel dieses Tages. Die Teilnehmer erstellen unter Anleitung von tsc-Dozentin Irmgard Schaffenberger ihr eigenes, ausführliches Genogramm. Verschiedene Blickwinkel auf die eigene Herkunft eröffnen einen neuen Handlungsfreiraum im privaten, geistlichen und beruflichen Bereich.

Genogrammseminar mit tsc-Dozentin Irmgard Schaffenberger
Kirstine Fratz, Zeitgeistforscherin (1024x768px)
19. bis 20. Oktober 2019

Zeit – Geist – Spiel

Zeitgeistforschung ist deshalb so spannend, weil sie mitten aus der Staubwolke berichtet, die unser beschleunigtes Leben aufwirbelt. In ihrem «Buch vom Zeitgeist» enthüllt Kirstine Fratz, wie der Zeitgeist unsere Suche nach dem guten und gelingenden Leben inspiriert und antreibt. Jetzt wird es noch packender, denn die Theologie bringt den Heiligen Geist ins Spiel. Er will aus Menschen reife und mündige Zeitgeistteilnehmer und -teilnehmerinnen machen. Dass er dabei Kritiker und Gegner des verführerischen Zeitgeistes sein kann, ist bereits bekannt. Was aber, wenn der Heilige Geist als Spielgefährte und kreativer Helfer des Zeitgeistes auftritt? Erforschen Sie den Zeitgeist und staunen Sie über den Heiligen Geist. Das «Zeit – Geist – Spiel» will Ihre Liebe zum Leben vertiefen und Ihnen helfen, Ihr Glück des Glaubens mit anderen Menschen zu teilen.

5. Mai 2020, 10 bis 16 Uhr

tsc-Seniorentag

Der Seniorentag des Theologischen Seminars St. Chrischona (tsc) ist ein inspirierender Anlass für die Generation 55plus. Am Dienstag, den 5. Mai 2020, werden wieder Hunderte Seniorinnen und Senioren auf dem Chrischona-Campus erwartet. Sie treffen alte Freunde und erfahren Neues vom tsc. Ausserdem hören sie Referenten, die etwas zu sagen haben. So wie Pfarrer Peter Schulthess, der am tsc-Seniorentag 2020 sprechen wird.

Lassen Sie sich beim Seniorentag erfrischen und inspirieren – am besten gemeinsam mit Ihren Freunden aus Ihrer Gemeinde oder Ihrem Seniorenkreis.

Gute Freunde am Seniorentag zu treffen, ist für die Teilnehmer eine grosse Freude.
tsc-Hausbootwoche für Männer: Unterwegs auf dem Kanal (3zu1)
9. bis 16. Mai 2020, Elsass-Lothringen

Hausbootwoche für Männer

Zehn Männer sind sieben Tage unter sich. Auf einer gemeinsamen Bootsreise von Boofzheim nach Hesse (Frankreich) durch eine wunderschöne Landschaft, vorbei an interessanten Orten. Viele Schleusen takten die Tage. Das Thema «Emotional gesund leiten» und das gleichnamige Buch von Peter Scazzero begleiten die Reisegruppe als inhaltlicher Leitfaden. Als Kapitän an Bord ist René Winkler vom tsc.

28. Juni 2020

tsc-Jahresfest

Das tsc-Jahresfest ist das grosse jährliche Treffen aller Freunde des Theologischen Seminars St. Chrischona (tsc).

tsc-Jahresfest 2018: Familie von Rotz
tsc Kommunikative Theologie

Kommunikative Theologie

In diesem 3-jährigen Studium lernst du Gottes Botschaft an die Welt zu verstehen und weiterzugeben. Sowohl im Präsenzstudium als auch im Fernstudium kannst du hier einen Bachelor in Theologie erwerben.

Fernstudium Theologie

Studiere Kommunikative Theologie dort, wo du gerade bist und wie es dir am besten passt. Zum Beispiel berufsbegleitend. Dabei profitierst du voll von der hohen tsc-Studienqualität und den sehr guten Inhalten.

tsc Fernstudium
tsc Theologie und Musik

Theologie & Musik

Willst du mit deiner musikalischen Gabe Menschen und Gemeinden dienen? Setze dich kritisch mit den christlichen Traditionen auseinander und finde heraus, wie du die Zukunft aktiv und kreativ mitgestalten kannst.

Theologie & Pädagogik

Vertiefe dein Wissen über die Bibel und lerne, Menschen unterschiedlichster Art zu verstehen und zu begleiten. Ein vielseitiges Studium, das du an deine persönlichen Ziele anpassen kannst.

tsc Theologie und Pädagogik

Online-Kurse

tsc-Studentin mit Laptop

Willst du von zuhause aus Griechisch lernen, die Bibel besser verstehen oder deine Führungskompetenz weiterentwickeln? Die Online-Kurse des Theologischen Seminars St. Chrischona machen es möglich. Wähle zielgerichtet die Studienmodule, die dich interessieren oder in deinem beruflichen Kontext weiterbringen. Das Fernstudium Theologie wird so zur individuellen Weiterbildung – massgeschneidert für dich und deinen Dienst.

Freitagsseminare

Freitagsseminare im tsc-Jahreskurs: Susanne Hagen (Querformat)

Die Freitagsseminare sind Tagesseminare aus den Schwerpunkten StartUP und Worship, die vom Jahreskurs des Theologischen Seminars St. Chrischona veranstaltet werden. Sie finden in der Regel freitags während der Semester von 9 bis 17 Uhr auf dem Chrischona-Campus statt. Die Teilnahme an den Freitagsseminaren ist offen für jeden und jede, die sich für Themen rund um Gemeindebau, Worship oder persönliche Spirirtualität interessieren.

Jahreskursseminare SPEZIAL

Dr. Debora Sommer, Leiterin Fernstudium tsc (4zu3)
5.11.19, Chrischona-Campus

Hochsensibilität – mit Bezug zu Introversion und Extraversion

Dr. Debora Sommer (Autorin: Die leisen Weltveränderer) vermittelt grundlegende Informationen zum Thema Hochsensibilität und gibt Impulse für die Lebensgestaltung. Ziel des Seminars ist es, die verborgenen Schätze dieser Wahrnehmungsbegabung zu entdecken und aufzuzeigen, wie Hochsensible zum Segen für andere werden können.

René Winkler, Leiter Weiterbildung tsc (4zu3)
6.11.20, Chrischona-Campus

Die eigene Lebens-Berufung und Platzanweisung finden!

Es ist faszinierend und beflügelnd, wenn man weiss, wozu man auf der Welt ist und an welchem Platz Gott einen haben will! Nur, wie erfährt man das? Wie kann man sicher sein? René Winkler gibt Tipps und Hilfestellungen.

Thomas Härry, Referent Freitagsseminar (4zu3)
29.11.19, Chrischona-Campus

Die Kunst, sich selbst zu führen: Biblische Grundlagen – praktische Möglichkeiten

«Gib acht auf dich selbst», lautet ein Rat von Paulus. Dahinter steht ein Anliegen, das jeden von uns betrifft: Die Einladung, unser Leben verantwortlich und zuversichtlich zu gestalten. Der Theologe und Autor Thomas Härry zeigt in diesem Tagesseminar, wie das gelingen kann.

Weiterbildungen 2020

René Winkler, Leiter Weiterbildung tsc (4zu3)
18.–19.1.20, Chrischona-Campus

Herzhaft beeinflussen!

Leiterschaft in ihrem Wesen verstanden hat, wer auch ohne Leitungsfunktion Einfluss nehmen und andere stark machen kann. Wir wollen unsere Erfahrungsschätze und Kompetenzen weiter fruchtbar machen.

Schlüsselfaktor Emotionen: Kinder reifen zu Persönlichkeiten. tsc-Weiterbildungsseminar mit Michael Miedaner (1024x768px)
25.1.20, Chrischona-Campus

Schlüsselfaktor Emotionen: Kinder reifen zu Persönlichkeiten

Emotionen sind ein Schlüsselfaktor in der Entwicklung – auch Wut, Aggression und Frustration. Wie geht das in unserer digitalen Welt? Und in altersspezifischen Gruppenangeboten? In diesem Seminar gibt’s Lösungen!

Genogrammseminar mit tsc-Dozentin Irmgard Schaffenberger
1.2.20 (Flensunger Hof) & 17.10.20 (Chrischona-Campus)

Genogramm-Seminar

Die Herkunftsfamilie ist ein Ort der Rückbesinnung auf Wurzeln und Quellen unserer Talente und Besonderheiten. Sie zu entdecken und neu schätzen zu lernen, ist Ziel des Genogramm-Seminars.

Bibliolog-Seminar mit Irmgard Schaffenberger (1024x768px)
15.2.20 (Flensunger Hof) & 2.5.20 (Chrischona-Campus)

Bibliolog-Seminar

Bibliolog – spielerisch tiefer in biblische Texte eindringen. Biblische Texte lesen und sich in seine Rollen versetzen. So wird das Wort «Fleisch» – und es kann Unerwartetes geschehen.

Worship Trainings- und Schulungstag mit den tsc-Dozenten Susanne Hagen und Dr. Andreas Loos
7.3.20, Chrischona-Campus

Trainingstag Worship

Worship geistlich und musikalisch zu gestalten, ist deine Aufgabe im Lobpreis-Team oder als Worship-Leiter? Wer in einem solchen Dienst geistlich und musikalisch wirksamer werden will, ist in diesem Seminar richtig.

Portraitfoto von Rolf Rietmann (4:3)
14.3.20, Chrischona-Campus

Pornografie – das Ringen um Freiheit!

Pornografie zerbricht vieles und macht viele hilflos. Betroffene brauchen Verbündete, die sie begleiten. Kinder und Jugendlichen brauchen Vorbilder und Schutz. Prävention hat viel Potenzial!

Grounding: Einen neuen Anfang wagen. (tsc-Weiterbildung mit Walter Stauffacher und René Winkler)
19.–21.4.20, Chrischona-Campus

Grounding – einen neuen Anfang wagen.

Was immer du unter Berufung bisher verstanden hast – das unerwünschte Ende eines Dienstes stellt viele Fragen. Wir stellen sie auch. Auf der Suche nach Antworten gilt immer: Folge deiner Berufung!

Emotionale Intelligenz: tsc-Weiterbildungsseminar mit Rahel Bidlingmaier (Symbolbild, 4zu3)
16.5.20, Chile Grüze Winterthur

Emotionale Intelligenz

Menschen mit hoher emotionaler Intelligenz erreichen höhere Bildungsabschlüsse, besitzen mehr Selbstachtung, sind stressresistenter und kommen besser im Leben zurecht.

tsc-Hausbootwoche für Männer: Unterwegs auf dem Kanal (4zu3)
9.–16.5.20, Elsass-Lothringen

Hausbootwoche für Männer

Männer reden ehrlich über sich, Gott und die Welt. Sie entdecken gemeinsam (neue) Wege, Menschen zu dienen und sich selbst zu führen. Über Bord gehen in dieser Woche nur einige unangemessene Ansprüche.

Menschen mit Demenz begleiten: tsc-Weiterbildungsseminar mit Uli Zeller (Symbolbild, 3zu4)
14.10.20, Chrischona-Campus

Menschen mit Demenz begleiten

Immer mehr Menschen sind von einer Demenz betroffen; die Zahl betroffener Angehöriger und der Bedarf an Begleitung steigt. In diesem Seminar gibt’s alltagserprobte Praxis zum Selbermachen.

Jahreskurslerin am Hinterburgseeli (tsc-Jahreskurstage 2018)

Jahreskurs

Bibel – Auszeit – Weiterbildung

Im Jahreskurs hat das tsc für dich das Beste aus seinen theologischen Studiengängen gebündelt. Ob Bibelwerkstatt, Spiritualität oder Dogmatik – du erhältst überall einen guten Einblick.

auf unserem Blog