5.–7.11.20, Chrischona Campus

tsc-Netzwerk-Konferenz 2020

tsc-Netzwerk-Konferenz vom 5. bis 7. November 2020 (1500x500px)

Entfesselte Gemeinde: Zukunft gestalten in der Kirche von heute

Anfang November 2020 geht eine neue Konferenz an den Start, die innovative Themen aus drei Perspektiven erschliesst: Gemeinde, Mission und Bildung. Bei der ersten tsc-Netzwerk-Konferenz vom 5. bis 7. November 2020 auf dem Chrischona Campus wird es darum gehen, wie Kirchen und christliche Gemeinden von heute die Zukunft gestalten.

27.6.21, 11–16.30 Uhr, Chrischona Campus

tsc-Jahresfest 2021

tsc-Jahresfest 2019: Aussendung der Absolventen des Studiengangs Kommunikative Theologie (3zu1)

mit Aussendung der Absolventinnen und Absolventen 2021

Das Jahresfest ist das grosse jährliche Treffen aller Freunde des Theologischen Seminars St. Chrischona. In seinem Rahmen findet jedes Jahr die feierliche Aussendung der Absolventinnen und Absolventen statt.

4.5.21, 10–16 Uhr, Chrischona Campus

tsc-Seniorentag 2021

Der spezielle Tag für die Generation 55plus

Für die Jahre ab 55 braucht es Inspiration, Ermutigung und einen grossen Horizont. Dieser Tag bringt’s! Ein Treffpunkt und Festtag für alle in den besten Jahren! Diesmal mit dem Notfall-Pfarrer Peter Schulthess, einem Botschafter des Lebens in Freud und Leid.

14.10.20, Chrischona Campus

Menschen mit Demenz begleiten

Menschen mit Demenz begleiten: tsc-Weiterbildungsseminar mit Uli Zeller (Symbolbild, 3zu4)
Referent: Uli Zeller

Erprobtes für den Alltag

Immer mehr Menschen sind von einer Demenz betroffen; die Zahl betroffener Angehöriger und der Bedarf an Begleitung steigt. In diesem Seminar gibt’s alltagserprobte Praxis zum Selbermachen.

17.10.20, Chrischona Campus

Genogramm-Seminar

Genogrammseminar mit tsc-Dozentin Irmgard Schaffenberger
Referentin: Irmgard Schaffenberger

Herkunft erkunden – Prägung verstehen – Ressourcen entdecken

Die Herkunftsfamilie ist ein Ort der Rückbesinnung auf Wurzeln und Quellen unserer Talente und Besonderheiten. Sie zu entdecken und neu schätzen zu lernen, ist Ziel des Genogramm-Seminars.

24.10.20, Basler Altstadt

Führung durchs fromme Basel

Führung durchs fromme Basel: tsc-Weiterbildung mit Claudius Buser (Symbolbild, 1024x768px)
Stadtführer: Claudius Buser

Kirchengeschichtliche Stadtführung

Ein Rundgang durch die wunderschöne Altstadt Basels. Auf den Spuren von Stadt- und Kirchengeschichte. Mit Claudius Buser, dem Dozenten für Kirchengeschichte am tsc.

24.–31.10.20, Südtirol

Busreise in Südtirol

«Geistlich emotional reifen» – Ferienwoche vom 24.–31.10.2020 in Südtirol mit René Winkler
Reiseleiter: René Winkler & Markus Mosimann

Geistlich emotional reifen

«Älter wird man automatisch, reifer nicht.» Entwaffnend ehrlich und mit alltagstauglichen Perspektiven reden wir im wunderschönen Südtirol über Gott und uns und was uns herausfordert – allen voran unser Referent René Winkler. Es erwartet dich eine Ferienwoche, die Horizonte weitet und den Hoffnungstank füllt.

25.9.–2.10.21, Elsass-Lothringen

Hausbootwoche für Männer

tsc-Hausbootwoche für Männer: Unterwegs auf dem Kanal (4zu3)
Reiseleiter: René Winkler

Unterwegs auf dem Hausboot

Männer reden ehrlich über sich, Gott und die Welt. Sie entdecken gemeinsam (neue) Wege, Menschen zu dienen und sich selbst zu führen. Über Bord gehen in dieser Woche nur einige unangemessene Ansprüche.

Elke Schlabach, tsc-Mitarbeiterin

Fragen oder telefonische Anmeldung? Bitte kontaktieren Sie Elke Schlabach.

Elke Schlabach kümmert sich um die Organisation der Events und Seminare des Theologischen Seminars St. Chrischona (tsc). Falls Sie sich telefonisch anmelden möchten oder Fragen zu den tsc-Veranstaltungen haben, können Sie sich gerne direkt an sie wenden.

Elke Schlabach, tsc-Mitarbeiterin

Fragen oder telefonische Anmeldung? Bitte kontaktieren Sie Elke Schlabach.

Elke Schlabach kümmert sich um die Organisation der Events und Seminare des Theologischen Seminars St. Chrischona (tsc). Falls Sie sich telefonisch anmelden möchten oder Fragen zu den tsc-Veranstaltungen haben, können Sie sich gerne direkt an sie wenden.