tsc-Seniorentag | 02.05.2023 | Chrischona Berg

Hoffnungsschimmer in der Dunkelheit

Der tsc-Inspirationstag für Menschen ab 55

Hoffnungsschimmer in der Dunkelheit – spannende Impulse zu diesem Thema erwarten Sie beim Inspirationstag des Theologischen Seminars St. Chrischona für Menschen ab 55. Er findet am 2. Mai 2023 auf dem Chrischona Berg statt. Erleben Sie die erfolgreiche, christliche Buchautorin und Dozentin Dr. Debora Sommer, treffen Sie alte und neue Freunde, begegnen Sie dem tsc mit seinen Studierenden und lassen Sie sich neu ermutigen für Ihr Leben!

Nichts ist verständlicher und menschlicher, als in Zeiten physischer oder psychischer Schmerzen in Mut- und Hoffnungslosigkeit zu versinken. Herausgefordert von einer chronischen Schmerzsituation hat sich Debora Sommer in den letzten zehn Jahren auf die Suche nach Hoffnungsschimmern gemacht. Der Glaube an Jesus Christus und das Vertrauen in Gottes Wort sind ihr dabei auf besondere Weise zur Quelle des Trostes, der Lebenskraft und zum festen Halt geworden. Sie ist überzeugt: Gerade in der Dunkelheit hält Gott kostbare Schätze für uns bereit! Sie ermutigt diejenigen, die neue Hoffnung brauchen; ebenso auch diejenigen, die für andere Weggefährten der Hoffnung werden möchten.

Programm tsc-Inspirationstag 02.05.2023

  • ab 09.00 Uhr: Willkommens-Kaffee und Gipfeli
  • 10.00 Uhr: Vormittagsprogramm
    • Hoffnungsschimmer in der Dunkelheit – Referat Dr. Debora Sommer
    • Kreativer Beitrag von Claudia und Ruedi Kündig
    • Gemeinsames Singen
  • 12.15 Uhr: Mittagszeit
    • Mittagessen
    • Pause
    • Führungen über den Chrischona-Berg und durch die Eben-Ezer-Halle
  • 14.30 Uhr: Nachmittagsprogramm
    • Hoffnungsschimmer in der Dunkelheit – Talk mit Dr. Debora Sommer
    • Aktuelles vom tsc – Talk mit Rektor Dr. Benedikt Walker
    • Kreativer Beitrag von Claudia und Ruedi Kündig
    • Musikalische Beiträge vom tsc-Chor
    • Gemeinsames Singen
  • ca. 16.00 Uhr: Ende

Freiwillige Spende

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer müssen nichts bezahlen für den tsc-Inspirationstag. Für die Deckung der Kosten der Veranstaltung und des Mittagessens bittet das tsc um einen freiwilligen Unkostenbeitrag. Darüber hinaus bittet es die Teilnehmerinnen und Teilnehmer herzlich, die theologische Bildungsarbeit zu unterstützen. Sie ist ohne Spenden nicht möglich.

Programmbeteiligte

tsc-Seniorentag am 2. Mai 2023: Referentin Dr. Debora Sommer
Referentin

Dr. Debora Sommer

Dr. Debora Sommer (geboren 1974) ist im deutschsprachigen Raum als Autorin («Die leisen Weltveränderer», «Mit allen Sinnen auf Empfang») und Eventsprecherin bekannt geworden. Am Theologischen Seminar St. Chrischona ist sie als Dozentin im Fernstudium tätig. Sie ist verheiratet mit Rolf, Mutter von zwei jungen Erwachsenen und lebt im Schweizer Mittelland. Herausgefordert von einer chronischen Schmerzsituation hat sich Debora Sommer auf die Suche nach Hoffnungsschimmern gemacht. Ihr Herz schlägt dafür, Menschen zu ermutigen, ein Ja zu sich selbst zu finden und zu erkennen, wie unendlich sie von Jesus Christus geliebt sind.

Claudia und Ruedi Kündig
Künstler

Claudia und Ruedi Kündig

Claudia und Ruedi Kündig sind gemeinsam für den Bibellesebund unterwegs mit ihrem sogenannten «Biblepainting.ch». Dabei malt Claudia live eine biblische Geschichte auf Whiteboards, Flipcharts, Glas, Leinwand, in den Sand oder mit Motorsäge in Holz, während Ruedi den Bibeltext vorliest oder rezitiert und diesen in unser Leben überträgt. Passende Hintergrundmusik und Licht untermalen diese faszinierende Art der Ver-Kündig-ung der guten Nachricht. Claudia ist freischaffende Kunstmalerin und Illustratorin und Ruedi arbeitet seit 2002 beim Bibellesebund. Beide sind begeistert und fasziniert von der Bibel. Kündigs leben in Bichelsee im Südthurgau.

René Winkler, Leiter Weiterbildung tsc
Moderator

René Winkler

René Winkler ist am Theologischen Seminar St. Chrischona als Leiter Weiterbildung tätig. Mit dem Vorbereitungsteam hat er den Seniorentag als Inspirationstag für die Generation 55plus konzipiert. Gemeinsam mit Stefanie Hunger wird er Sie als Moderator durch das Programm führen.

Stefanie Hunger, tsc-Studentin
Moderatorin

Stefanie Hunger

Stefanie Hunger befindet sich im Abschlussjahr ihres Studiums der Theologie & Musik am Theologischen Seminar St. Chrischona. Gemeinsam mit René Winkler wird sie den tsc-Inspirationstag 2023 für Menschen ab 55 moderieren.

Dr. Benedikt Walker, Rektor tsc
Gastgeber

Dr. Benedikt Walker

Benedikt Walker ist als Rektor des Theologischen Seminars St. Chrischona Gastgeber des tsc-Inspirationstags. Er informiert über aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen der theologischen Bildungsarbeit.

tsc-Chorkonzert: Sänger Marc Burger (1366x1024px)
Musik

tsc-Chor

Der Chor des Theologischen Seminars St. Chrischona hat in den letzten Jahren mit seinen Konzerten und Musikvideos viele Freunde gewohnnen. Unter der Leitung von Susanne Hagen trägt er beim tsc-Inspirationstag mehrere Lieder vor. Freuen Sie sich auf leidenschaftlichen Lobpreis Gottes der Chorsängerinnen und -sänger, von denen die meisten am tsc studieren!

    Online-Anmeldung tsc-Inspirationstag 02.05.2023

    Anmeldeschluss: Montag, 24.04.2023

    Personendaten










    Kontaktdaten



    Adressdaten








    Besonderheiten beim Essen


    Freiwillige Angaben



    Freunde-Newsletter des tsc (1x monatlich per E-Mail)

    Bitte nur einmal klicken: Nach dem Klick auf «Anmelden» müssen Sie wenige Sekunden warten, bis Sie zur Bestätigungsseite weitergeleitet werden. Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.





    Übernachtungsmöglichkeit

    Möchten Sie bereits am Vortag anreisen und den tsc-Inspirationstag entspannter geniessen? Es besteht die Möglichkeit, auf dem Chrischona Berg zu übernachten. Bitte kontaktieren Sie die Réception, um ein Hotelzimmer mit Frühstück zu buchen. Es hat nur eine begrenzte Anzahl Zimmer, deshalb empfiehlt sich eine frühe Buchung.

    FAQ: Häufige Fragen und Antworten

    Warum führt das tsc einen Inspirationstag für Menschen ab 55 durch?

    Das Theologische Seminar St. Chrischona pflegt vielfältige Beziehungen zur Generation 55+(Alumni, Beter, Spender) und möchte sie regelmässig inspirieren und ermutigen. Der tsc-Inspirationstag soll den Teilnehmerinnen und Teilnehmern als Begegnungsort dienen, an dem sie alte Freunde treffen können. Die Teilnehmenden sollen das tsc und den Chrischona Berg erleben können und sich (neu) begeistern lassen für die Bildungsarbeit auf Chrischona. Darüber hinaus leistet die Veranstaltung einen Beitrag zur Seniorenarbeit von Gemeinden, insbesondere derer aus dem tsc-Netzwerk. Ausserdem ist der tsc-Inspirationstag für Menschen ab 55 ein Anlass mit langer Tradition, der über die letzten Jahrzehnte viele Freunde gewonnen hat.

    Wer kann am tsc-Inspirationstag teilnehmen?

    Alle, die sich für das Thema interessieren oder das tsc interessieren. Wir haben alle Altersgruppen ab 55 Jahren im Blick und selbstverständlich sind auch alle Begleitpersonen herzlich eingeladen. Es spielt keine Rolle, aus welchen Gemeinden, Kirchen und Verbänden jemand stammt. Alle sind herzlich eingeladen. Der Anlass eignet sich ebenfalls sehr gut, um Freunde mitzubringen.

    In welcher Sprache findet das Programm statt?

    Das Programm wird durchgehend in Hochdeutsch stattfinden.

    Was kostet der tsc-Inspirationstag?

    Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer müssen nichts bezahlen. Für die Deckung der Kosten der Veranstaltung und des Mittagessens bittet das tsc um einen freiwilligen Unkostenbeitrag. Darüber hinaus bittet es die Teilnehmerinnen und Teilnehmer herzlich, die theologische Bildungsarbeit zu unterstützen. Sie ist ohne Spenden nicht möglich.

    Gibt es wie 2021 eine Direktübertragung per Livestream?

    Vom tsc-Inspirationstag 2023 gibt es keine Direktübertragung (Livestream). Ab Ende Mai stellen wir für interessierte Personen und Gemeinden zum Thema «Hoffungsschimmer in der Dunkelheit» ein Video zur Verfügung. Dieses Video wird zusätzlich zum Hauptreferat von Dr. Debora Sommer weitere Beiträge vom tsc-Inspirationstag enthalten.

    Inspirationstag

    Der tsc-Inspirationstag will Sie inspirieren und ermutigen. Spannende Referentinnen und Referenten geben Tipps, mit den Chancen und Herausforderungen der dritten Lebensphase gut umzugehen.

    Begegnungen

    Beim tsc-Inspirationstag können Sie alte Bekanntschaften auffrischen und neue Freundschaften schliessen. Es ist eine gute Gelegenheit für Begegnungen miteinander und mit Gott.

    tsc erleben

    Beim tsc-Inspitationstag erleben Sie das Theologische Seminar St. Chrischona und den Chrischona Berg. Lassen Sie sich begeistern für die Bildungsarbeit und lernen Sie die tsc-Angebote für die Generation 55+ kennen.

    Elke Schlabach, tsc-Mitarbeiterin

    Fragen oder telefonische Anmeldung? Bitte kontaktieren Sie Elke Schlabach.

    Elke Schlabach kümmert sich um die Organisation des tsc-Inspirationstags für Menschen ab 55. Falls Sie Fragen haben oder sich telefonisch anmelden möchten, können Sie sich gerne an sie wenden:

    Elke Schlabach, tsc-Mitarbeiterin

    Fragen oder telefonische Anmeldung? Bitte kontaktieren Sie Elke Schlabach.

    Elke Schlabach kümmert sich um die Organisation des tsc-Inspirationstags für Menschen ab 55. Falls Sie Fragen haben oder sich telefonisch anmelden möchten, können Sie sich gerne an sie wenden:

    Videos tsc-Seniorentag 2022

    Älterwerden ist kein Kinderspiel!

    Video 1

    Mitschnitt des Referats und der Talkrunde vom tsc-Seniorentag 2022

    Video 2

    Altersspezifische Impulse von Dr. Markus Müller