Pfr. Dr. Eckhard Hagedorn
Pfr. Dr. Eckhard Hagedorn ist tsc-Dozent für Neues Testament.

Pfr. Dr. Eckhard Hagedorn

Aufgaben am tsc

  • Dozent für Neues Testament

Studienmodule am tsc

  • Bachelorarbeit
  • Biblische Hermeneutik und Exegese
  • Exegese Evangelien
  • Exegese Paulus
  • Theologie Altes und Neues Testament

Kurzvita

  • 1973-1977: Theologiestudium am Theologischen Seminar St. Chrischona (tsc)
  • 1979-1986: Weiterstudium an der Universität Heidelberg
  • 1987-1991: Stipendiat am Institut für Europäische Geschichte in Mainz, Bezirksjugendreferent sowie Vikariate in Gengenbach und Kehl (Baden-Württemberg)
  • 1992: Promotion im Fachbereich Kirchengeschichte
  • 1992-1999: Pfarrer der Badischen Landeskirche in Schriesheim bei Heidelberg
  • seit 1999: tsc-Dozent für Neues Testament mit den Schwerpunkten Matthäus-, Lukas- und Johannesevangelium, Paulusbriefe, Hebräerbrief und Hermeneutik

Dafür schlägt sein Herz

  • Gestaltwahrnehmung neutestamentlicher Briefe
  • Die Gleichnisse Jesu
  • «Aufbau im Untergang»: jüdische Erwachsenenbildung in Deutschland vom Kaiserreich bis zum Holocaust