Raymond Timm
Raymond Timm unterrichtet Bibelkunde am tsc.

Raymond Timm

Fächer im tsc-Jahreskurs

  • Bibelkunde Altes und Neues Testament
  • Seelsorgerliche Begleitung von tsc-Studenten

Fragestellungen

  • Bibelkenntnis ist eine der wesentlichen Voraussetzungen für ein Theologiestudium. Daher möchte ich dieses Wissen fördern. Noch wichtiger ist mir jedoch die Liebe zu Gottes Wort. Denn nur wer die Bibel liebt, wird sie dauerhaft und intensiv lesen. Wer hinsieht und hinhört und daraus lebt, wird auch sprachfähig und kann das Wort verkündigen.
  • Der Glaube kommt aus der Verkündigung. Dafür brauchen wir die Vollmacht des heiligen Geistes. Gott sucht jedoch unsere Mitarbeit. Daher bemühen wir uns darum, alle Werkzeuge für eine gute Predigt zu beherrschen.
  • In der Predigtübung ist es mein besonderes Anliegen, mit den Studierenden die Suche nach dem besten Werkzeug für den speziellen Text einzuüben.Dafür hören wir auf Gott, beachten den Text und sehen auf die Gemeinde. Weil wir die Gemeinde lieben, wird diese Herausforderung immer wieder zur Befriedigung.

Kurzvita

  • 1977-1981: Theologiestudium am Theologischen Seminar St. Chrischona (tsc)
  • 1981-1988: Gemeindepastor in Grenzach-Wyhlen
  • ab 1984 unterrichtet er als Dozent am tsc, zunächst in Teilzeit später vollzeitlich

Dafür schlägt sein Herz

  • Bibelkunde für vollzeitliche und ehrenamtliche Mitarbeiter in der Gemeinde
  • dass die Bibel in der Predigt zu Wort kommt
  • Förderung ehrenamtlicher Mitarbeiter durch Ausbildung im tsc-Jahreskurs, Zeit für Gott sowie Begegnung mit sich selbst und anderen