Weiterbildung

Theologische Webinare

Dr. Daniel Gleich ist Dozent des Theologischen Seminars St. Chrischona (tsc) für Neues Testament.
Bibelkunde, Neues Testament

Jesus, der jüdische Messias – das Leben Jesu in seiner Zeit

Juden, Griechen und Römer – alle erwarteten und hofften auf starke Herrscher, die ihre Schlachten schlagen und Freiheit und Wohlstand garantieren würden. Herrscher kamen viele und mit ihnen die Kriege, doch Wohlstand und Freiheit brachten sie immer nur für einen kleinen Teil der Bevölkerung. Dennoch liessen sich jüdische, griechische und römische Herrscher als Erlöser der Menschheit und manche sogar als Götter verehren. Mitten in diese Zeit wurde ein Kind in Bethlehem geboren, das alle Erwartungen auf den Kopf stellen und sie zugleich im tiefsten Kern erfüllen würde. Tauche ein in die Welt der Menschen des 1. Jahrhunderts und sieh Jesus – den Messias und Herrn – durch ihre Augen.

Referent: Dr. Daniel Gleich, tsc-Dozent für Neues Testament

3 Webinareinheiten à 90 Minuten: 19.01. / 26.01. / 02.02.2021, jeweils von 19.30 bis 21 Uhr

Claudius Buser
Kirchengeschichte

Frauen zwischen Mitarbeit und Ausschluss – ein Gang durch die Kirchengeschichte

Wir kennen die Namen einiger Jüngerinnen von Jesus, wissen von der Bevollmächtigung von Frauen an Pfingsten und lesen von Prophetinnen und Evangelistinnen im Neuen Testament – die frohe Botschaft ist auch Heilsbotschaft für ein neues Miteinander von Mann und Frau. In der Geschichte der Kirchen war die Mitarbeit der Frau trotzdem angefochten. Und aus dieser Erfahrung können wir heute einiges lernen für eine gabenorientierte Zusammenarbeit von Mann und Frau in der Gemeinde.

Referent: Claudius Buser, tsc-Dozent für Kirchengeschichte

3 Webinareinheiten à 90 Minuten: 09. / 16. / 23.02.2021, jeweils von 19.30 bis 21 Uhr

Dr. Andreas Loos ist Dozent des Theologischen Seminars St. Chrischona (tsc) für Systematische Theologie.
Gebet, Dogmatik

«Du bist mein Atem, wenn ich bete.» – trinitarisches Beten entdecken

«Herr, lehre uns beten», bitten die Jünger. Und Jesus fordert sie auf, um die Gabe des Heiligen Geistes zu beten (Lk 11,13). Ohne den Hauch des Geistes in uns bringen wir wohl kaum ein Gebet heraus. Gott betet in uns und wir beten in Gott. Das könnte eines der zauberhaften Geheimnisse praktizierter Spiritualität sein. Entdecke die Leichtigkeit, trinitarisch zu beten: im Geist, durch den Sohn, zum Vater.

Referent: Dr. Andreas Loos, tsc-Dozent für Systematische Theologie

3 Webinareinheiten à 90 Minuten: 20.04. / 27.04. / 04.05.2021, jeweils von 19.30 bis 21 Uhr

Hohe Qualität

Referierende der Webinare sind Dozierende des tsc. Du profitierst von ihrer hohen theologischen und didaktischen Kompetenz.

Spannende Themen

Die Dozierenden nehmen dich mit in spannende theologische Themen aus ihrer Lehr- und Forschungstätigkeit.

Weiterbildung zu Hause

Die Webinare finden online statt. Du kannst bequem von zu Hause aus teilnehmen oder mit mobilen Geräten von überall.

Webinar-Infos

  • Termine: Ein Webinar besteht aus drei Schulungsterminen, die jeweils 90 Minuten dauern.
  • Beginn und Ende: Jedes Webinar beginnt um 19.30 Uhr und endet um 21 Uhr.
  • Technik: Die Webinare werden über Zoom durchgeführt. Du benötigst Internetzugang, ein Mikrofon und einen Lautsprecher oder Kopfhörer. Bitte teste vor Beginn des Webinars deine Internetverbindung, um mögliche Probleme schon vorher zu lösen.
  • Anmeldung nötig: Du musst dich für das jeweilige Webinar anmelden. Das tsc kommuniziert dir nach deiner Anmeldung den Link zum Raum in Zoom.
  • Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen

Online-Anmeldung für die Webinare

Die Teilnahmegebühr pro Webinar beträgt CHF 100.- bzw. 60 €. Die Online-Anmeldung ist bis maximal 24 Stunden vor Beginn des jeweiligen Webinars möglich. Es müssen mindestens 8 Personen teilnehmen, damit das Webinar durchgeführt werden kann.

Personendaten







Adressdaten










Kontaktdaten






Freiwillige Daten








Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.


Elke Schlabach, tsc-Mitarbeiterin

Fragen oder telefonische Anmeldung? Bitte kontaktiere Elke Schlabach.

Elke Schlabach betreut die Weiterbildungen des Theologischen Seminars St. Chrischona. Falls du dich telefonisch zu den theologischen Webinaren anmelden möchtest oder Fragen hast, kannst du dich gerne direkt an sie wenden.

Elke Schlabach, tsc-Mitarbeiterin

Fragen oder telefonische Anmeldung? Bitte kontaktiere Elke Schlabach.

Elke Schlabach betreut die Weiterbildungen des Theologischen Seminars St. Chrischona. Falls du dich telefonisch zu den theologischen Webinaren anmelden möchtest oder Fragen hast, kannst du dich gerne direkt an sie wenden.