Beim Spiritualitätswochenende in Hasliberg geniessen die tsc-Studierende die schöne Aussicht.

Gottes Wirken wird in der Stille sichtbar

Das Spiritualitätswochenende ist ein praktischer Teil des Studienmoduls «Einführung in die Ev. Theologie & Spiritualität» am Theologischen Seminars St. Chrischona. Weil es zum Programm des 1. Studienjahres gehört, nehmen alle neuen Studentinnen und Studenten teil. Im Herbst 2023 gehört dazu die 22-jährige Kaja Thoss. Sie berichtet, wie sie die Tage erlebt hat.

Weiterlesen

33 Studentinnen und Studenten haben zum Start des Studienjahres 2022/23 ein Studium oder den Jahreskurs am tsc begonnen.

Theologiestudium als Lobpreis

Theologie studieren und Gott loben gehören zusammen. Die Theologie vermittelt, wer Gott ist, damit er angebetet werden kann. Mit der Erklärung dieses Zusammenhangs begann am Theologischen Seminar St. Chrischona (tsc) das 182. Studienjahr mit 33 neuen Studierenden und 13 neuen Gasthörerinnen und Gasthörer.

Weiterlesen

tsc-Jahresbericht 2021: «Das Studium am tsc bringt mich geistlich und persönlich weiter» (Samuel Frers, tsc-Student)

tsc-Jahresbericht 2021

Der Jahresbericht 2021 des Theologischen Seminars St. Chrischona dokumentiert, warum die Bildungsarbeit des tsc wertvoll und wirkungsvoll ist. Besonders deutlich wird das in den erzählten Geschichten, etwa der von tsc-Student Samuel Frers. Er erklärt: «Das Studium am tsc bringt mich geistlich und persönlich weiter.»

Weiterlesen