News

Starker Schlusspunkt

tsc-Abschlussgottesdienst Frühlingssemester 2023: Lobpreis
tsc-Abschlussgottesdienst Studienjahr 2022/23

Starker Schlusspunkt

«Du bist ein Gott, der mich sieht» – zu diesem Bibelvers hörte die tsc-Studiengemeinschaft viele persönlich erlebte Geschichten mit Gott und viele ermutigende Zusprüche im Abschlussgottesdienst des Studienjahres 2022/23. Es war ein starker Schlusspunkt zum Ende der Unterrichtszeit am 26. Mai.

Gott bietet dem Hilfesuchenden Hilfe

In einer Andacht ging der Stv. Rektor Claudius Buser auf den Zusammenhang ein, in dem der Vers «Du bist ein Gott, der mich sieht» in 1. Mose 16,13 steht. Abrahams Magd Hagar spricht ihn aus, nachdem sie einen Engel an einer Wasserquelle in der Wüste getroffen hat. Hagar weiss sich in der Not von Gott gesehen, nicht verurteilt. Sie erlebt, dass die Gegenwart Gottes dem Hilfesuchenden Hilfe bietet. «Das dürfen auch wir immer wieder erleben», sagte Claudius Buser.

Israel-Studienreise als Höhepunkt

Mehrere Studentinnen und Studenten des tsc teilten mit der Studiengemeinschaft Erlebnisse, die sie im letzten Studienjahr mit Gott gemacht hatten. Einer der Höhepunkte für sie war die Israel-Studienreise. Kurz vor Ostern reisten 47 Teilnehmerinnen und Teilnehmer ins Heilige Land. Diese Reise hat bleibende Eindrücke hinterlassen und den Blick auf Israel und die jüdische Kultur verändert.

Die Studierenden blickten auch auf den Unterricht zurück. Eine Studentin erlebte den Dogmatik-Unterricht als sehr herausfordernd, weil er ihr Gottesbild hinterfragt hat. Am Ende des Studienjahres zog sie jedoch eine positive Bilanz: «Dogmatik hat meinen Blick auf Gott grösser gemacht.»

Der Lobpreis zum Abschluss des Studienjahres war geprägt von einer grossen Fröhlichkeit und Dankbarkeit. Die tsc-Studiengemeinschaft freute sich darüber, ein letztes Mal gemeinsam Gottesdienst feiern zu können, bevor die Lern- und Prüfungszeit losgeht.

Der Stv. Rektor Claudius Buser hält eine Andacht zur Jahreslosung 2023: «Du bist ein Gott, der mich sieht».
Der Stv. Rektor Claudius Buser hält eine Andacht zur Jahreslosung 2023: «Du bist ein Gott, der mich sieht».

«Hagar weiss sich in der Not von Gott gesehen, nicht verurteilt. Sie erlebt, dass die Gegenwart Gottes dem Hilfesuchenden Hilfe bietet. Das dürfen auch wir immer wieder erleben.»

Claudius Buser, Stv. Rektor tsc

tsc-Aussendung am 24. / 25. Juni 2023

Nachdem alle Prüfungen absolviert und alle Ausarbeitungen abgegeben sind, findet am 24. und 25. Juni noch das Aussendungswochenende statt. Alle Freunde des tsc sind herzlich dazu eingeladen, die Aussendung der Abschlussklasse 2023 mitzuerleben. Das Programm sieht so aus:

  • Sa., 24.06., 10 – 16 Uhr: Öffentliche Bandprüfungen Theologie & Musik
  • So., 25.06., 11 – 13 Uhr: Aussendungsgottesdienst «Oh Happy day» mit einer Predigt von Dr. Dr. Beat Schweitzer
  • So., 25.06., 14.30 – 15.30 Uhr: Best of Konzert des tsc-Chors

Studiengänge & Weiterbildungen des tsc

  • BTh Kommunikative Theologie (3 Jahre, Bachelorabschluss) – der Theologie-Studiengang kann im Präsenz- oder im Fernstudium studiert werden.
  • BA Theologie & Pädagogik (3 Jahre, Bachelorabschluss) – die vielseitige theologische und pädagogische Grundausbildung.
  • BA Theologie & Musik (3 Jahre, Bachelorabschluss) – die im deutschsprachigen Raum einzigartige Kombination aus theologischem und musikalischem Studium.
  • tsc-Jahreskurs (1 Jahr, Teilnahmezertifikat) – beliebt als Orientierungs- oder Vorbereitungsjahr. Schwerpunkt Worship wählbar.
  • CAS-Programme (1 Jahr, Certificate of Advanced Studies) des Instituts für Führung und Gemeinde-Entwicklung.
  • Akademie GenerationPLUS (2- oder 3-tägige Kurse, CAS möglich) – Weiterbildungsangebote für die zweite Lebenshälfte
  • Online-Kurse (1 oder 2 Semester, Leistungsnachweis) – individuell belegbar zur persönlichen Weiterbildung.

Interessiert?

  • Wie ist es, am tsc zu studieren? Und wäre das etwas für dich? Herausfinden kannst du das bei kostenlosen Schnuppertagen. Die nächsten Termine: Mi., 23.10.24 |
    Fr./Sa., 14./15.03.25
    .
  • Infos zum tsc-Studienangebot in kompakter Form erhältst du bei Schnupper-Webinaren. Dabei kannst du den Leiterinnen und Leitern der Bachelorstudiengänge und des Jahreskurses deine Fragen direkt stellen. Die nächsten Termine: Do., 30.05. | Mi., 25.09. | Di., 26.11.24, jeweils 18–19.30 Uhr.
  • Termine ungünstig? Kein Problem! Starte einfach eine Anfrage an den tsc-Studienberater René Wälty und vereinbare einen Termin für deinen individuellen Schnuppertag.
René Wälty ist Studienberater des tsc für Interessierte und leitet den tsc-Jahreskurs.

Kontakt zum tsc-Studienberater

Bist du interessiert? Hast du Fragen zum Studium am tsc? Oder möchtest du ein Schnupperstudium vereinbaren? Der tsc-Studienberater René Wälty hilft dir gerne weiter. Bitte kontaktiere ihn per Kontaktformular.

Related Posts